Bedient – Vermittlungsangebot zu “Sie wünschen? Desidera?”

Vermittlungsangebote zur Sonderausstellung „Sie wünschen? Desidera?“

„Bedient!“


Das Touriseum ist auf der Suche nach „AushilfskellnerInnen“ und stellt Besucher als Servicekräfte ein. Erlebt wird in erster Person die Rolle der Kellnerin oder des Kellners. Die „AushilfskellnerInnen“ bewegen sich durch die Ausstellung, nehmen Bestellungen auf, beraten die Gäste, servieren Speisen und Getränke und bekommen vielleicht sogar ein angemessenes Trinkgeld.

Das Vermittlungsangebot macht auf die Bedeutung des Service im Gastgewerbe aufmerksam und klärt anhand eines spielerisch-theatralischen Zugangs über den historischen und sozialen Kontext des Berufes auf. In Dienstleistungsberufen stehen Menschen im Mittelpunkt, diese Tatsache unterstreicht das Vermittlungsangebot und stellt den Menschen mit seinen Ansichten, Gefühlen und Vorstellungen ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Ziel ist es den BesucherInnen eine Erfahrung zu vermitteln und neue, selbst gewonnen Ansichten zu ermöglichen.

Zielpublikum sind Familien, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Interesse haben, sich auf neue Informationen und eine neue Erfahrung einzulassen. Die Angebote sind als offene Programme konzipiert, das heißt, dass die BesucherInnen jederzeit in das Angebot ein- und aussteigen können. Anmeldung ist keine erforderlich.

Das Vermittlungsangebot „Service“ wird an folgenden Terminen angeboten:

17. April und 8. Mai (11.00 bis 17.00 Uhr)

3. Juni, 17. Juni, 1. Juli, 22. Juli, 12. August, 26. August (18.00 bis 21.00 Uhr)

17. September (Lange Nacht der Museen)

Konzept: Hannes Egger

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: