Performance-Walk Worpswede

Hannes Egger, Performance Walk Worpswede, 2018

Hannes Egger, Performance Walk Worpswede, 2018

Stelle dich parallel zu einem der drei weißen Pfeiler. Der Abstand zwischen dir und dem Pfeiler soll zirka einen Meter betragen. Stehe aufrecht! Jetzt bücke deinen Oberkörper nach vorne, sodass deine Stirn den Pfeiler vor dir berührt. Deine Arme presse seitlich an den Körper. Die Beine sollen durchgestreckt sein. Bleibe in dieser Position …

Der Performance-Walk Worpswede von Hannes Egger ist ein gut einstündiges Audio-Feature, welches die oder den Hörenden zu einem innovativen und experimentellen Rundgang durch das Künstlerdorf Worpswede einlädt. Anhand von 18 Hörstationen wird zu performativen Handlungen an genau definierten Orten angeleitet. Die performativen Stationen wurden 2017 in einem Workshop des Künstlers bei Paula, dem lebendigem Galerieraum, mit Studierenden der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg erarbeitet. Ausgangspunkt für den alleine, als auch in der Gruppe, durchführbaren Rundgang bildet das Tourist-Information in der Worpsweder Bergstrasse 13. Auf dem eigene Smartphone kann das Audio-Feature von der Webseite www.soundcloud.com (Hannes Egger, Performance Walk Worpswede) geladen werden. Ratsam ist es Kopfhörer mitzubringen.

Eröffnet wird der Performance-Walk Worpswede im Beisein des Künstlers am Samstag, 05. Mai um 16 Uhr. Treff- und Ausgangspunkt ist die Touristen-Information in Worpswede. Der performartive Rundgang kann bei der Eröffnung alleine, als auch in Begleitung von Studierenden der Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg begangen werden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s

%d bloggers like this: